Unsere Aktionen für kippenfreie Böden

Die NaturFreunde S-H sowie unsere Regionalgruppen waren in 2019 in vielen Städten und Gemeinden mit Infoständen, Ausstellungen, Vorträgen und Sammelaktionen vor Ort, um auf das Umweltproblem Zigarettenkippen aufmerksam zum machen, so in Bordesholm, Eckernförde, Falshöft/ Nieby, Flensburg, Gelting, Glücksburg,  Lübeck, Kiel, Pinneberg, Rendsburg und Schleswig. Dabei haben wir eine sachgerechte Entsorgung im Restmüll, mehr Ascher im öffentlichen Raum, Kontrollen und drastische Bußgelder eingefordert.

Unsere Infostände und Sammelaktionen in 2019

 

Flensburg im August 2019 - Zwei Eimer voll mit Zigarettenkippen, die in kurzer Zeit in Flensburg gesammelt wurden - dies obwohl die Stadt die Straßen am Vortrag gereinigt hatte.

 

Eckernförde im Mai 2019 - Diese etwa 1000 Kippen wurden in der Fußgängerzone in weniger als einer halben Stunde gesammelt.

 

Eckernförde im Mai 2019 - Binnen kürzester Zeit gesammelt am rauchfreien Eckernförder Bahnhof - auch der Rest des Eimers füllte sich ganz schnell

 

Kiel im März 2019 - Zigarettenkippen in einer Pfütze entsorgt - hier löst sich der Großteil der Schadstoffe in weniger als einer Stunde heraus und gelangt in die Umwelt.