Sammelaktion in Kiel als Auftakt zur "Kippen-Konferenz"

Über 8000 Zigarettenkippen gesammelt rund um den Asmus-Bremer-Platz in Kiel

Kiel, 4. März 2020 - Bei unserer Sammelaktion rund um den Asmus-Bremer-Platz kamen binnen einer Stunde über 8000 Zigarettenkippen zusammen (Foto links). Schülerinnen und Schüler der Toni-Jensen-Gemeinschaftsschule aus Kiel-Dietrichsdorf und vom RBZ (Regionales Berufsbildungszentrum) am Schützenpark in Kiel machten sich diese Mühe gemeinsam mit uns, um den Passanten in der Kieler Fußgängerzone zu demonstrieren, dass sie dort nicht hingehören. Am Infostand erklärten wir gern warum, nämlich um den Boden und nachfolgend die Gewässer nicht mit den in den Filter angereicherten Schadstoffen zu belasten.

Wir bedanken uns bei den Schülern und den Lehrkräften der Toni-Jensen-Gemeinschaftsschule!

Aktiv am Infostand während die Schüler Zigarettenkippen sammelten (von links): Eine Referendarin der Toni-Jensen-Gemeinschaftsschule aus sowie  Benita Klose, Hans-Peter Buchholz, Jürgen Klose von den NaturFreunden

Wir bedanken uns bei den Schülerinnen und Schülern des RBZ am Schützenpark sowie bei den Lehrern!

Infotafeln und Aschenbecher für den Falkensteiner Strand

Kiel, 18. Juli 2019 - Zusammen mit Studenten der Christian-Albrechts-Universität, Kurs Ocean Sustainability, haben wir unsere Aktionen zur Umweltgefährdung von Zigarettenkippen am Fähranleger Falkensteiner Strand in Kiel fortgesetzt. Begleitet vom Kieler Express und den Kieler Nachrichten wurde ein Schild mit Hinweisen zur sachgerechten Entsorgung der Kippen aufgestellt, dazu windstabil angebrachte Mitnehm-Aschenbecher gebastelt von den Studenten. Die Hinweistafel wurde vom "High Spirits Hochseilgarten" gespendet.  Unsere Aktion wurde von Badegästen, der Gastronomie und Nutzern des Fähranlegers durchweg positiv aufgenommen. Nun sind auch für andere Strände an der Ostseeküste Schilder geplant. Glücksburg und Gelting haben bereits Interesse signalisiert. Nun suchen wir weitere interessierte Strand-Gemeinden. Kontakt unter naturfreunde@naturfreunde-sh.de

2019-07-28_Gegen Kippen am Strand
2019-07-20_Werft die Kippen nicht achtlos in die Gegend_Holsteiner Kurier

Obere Reihe v. l.: Juri Knudsen, Shoshanna Dorany, Samantha Schwickert (Studenten der CAU), untere Reihe: Fritz Hinrichsmeyer (CAU), Dr. Ina Walenda (NaturFreunde)