In Mönkeberg mit der CDU gemeinsam gegen Kippen am Strand

Mönkeberg, 19. September 2020 - Schon lange hatte die Gemeinde Mönkeberg geplant, gegen das immer noch unterschätzte Umweltproblem Kippen am Strand gezielter vorzugehen. Derek Palme, Fraktionsvorsitzender der CDU Mönkeberg, nahm den „Coastal Cleanup Day 2020“ zum Anlass, um gemeinsam mit der Bürgermeisterin Hildegard Mersmann und dem Landesverband NaturFreunde ein Hinweisschild „Unser Strand kippenfrei“ mit Mitnehm-Aschenbechern aufzustellen und am Strand über die Umweltprobleme infolge einer unsachgemäßen Entsorgung zu informieren. Bereits am Vortag hatten Schüler der Klasse 3 der Grundschule an der Bake unter der Leitung ihrer Lehrerinnen am Mönkeberger Strand über 3000 Zigarettenkippen gesammelt. Bei dieser „Kippenausbeute“ sei es um so wichtiger, so war man sich einig, es bereits den Kindern zu vermitteln, welche Folgen das gedankenlose Wegschnippen haben kann. Derek Palme brachte so auch gleich zwei seiner vier Kinder mit zum Aktionstag.

Bild unten: NaturFreund Hans-Peter Buchholz brachte Kippenkunst mit.